Zum Inhalt springen
ai-best-practices-feature
itslearning Apr 24, 20241 Minute lesen

KI im Bildungswesen: Podiumsdiskussion

Von einem KI-Übersetzungsdienst erstellte Übersetzung

WIE KI DIE BILDUNG VERÄNDERT: PRAKTISCHE BEISPIELE UND BEWÄHRTE VERFAHREN

 

Sehen Sie sich die aufgezeichnete Version der Podiumsdiskussion über KI im Bildungswesen an. In dieser Videoaufzeichnung werden Sie mehrere interessante Themen vertiefen, darunter:

  • Die Rolle der KI bei der Verbesserung der Lehrmethoden
  • Aufgaben für Studenten im Zeitalter der KI
  • Herausforderungen und Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Verzerrungen in der generativen KI
  • Demo des Umfrage-Tools mit integrierter generativer KI

Wir hoffen, dass die Diskussionen neue Ideen hervorbringen und zu einem besseren Verständnis des Potenzials der KI für die Gestaltung der Zukunft der Bildung führen werden. 

Wenn Sie mehr über KI im Bildungswesen erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite KI-Prinzipien

 

TREFFEN MIT DEN PODIUMSTEILNEHMERN

 

Niklas Funk

Niklas Funk

Seit 2011 unterrichtet Niklas, ein Schwede, Spanisch an verschiedenen Schulen, öffentlichen und privaten, großen und kleinen. Das Leben im Ausland hat sein Interesse am Online-Unterricht geweckt, wo er sich auf innovative digitale Methoden konzentriert. Er integriert KI in den Unterricht, damit die Schüler ihre Sprachkenntnisse verbessern können.
terje-Kopie

Terje Pedersen

Seit 2001 leistet Terje an der Kleppestø Ungdomsskole Pionierarbeit in Sachen Bildungsinnovation, indem er Technologie, Spiele und VR einsetzt, um Schüler zu inspirieren. Er wurde mit dem IKT-Innovationspreis, dem Vitenskapsakademiet Teacher Award und dem Gullepleprisen ausgezeichnet und fördert Deep Learning in norwegischen Schulen durch Vorträge und Podcasts.
Kim Aarberg-1

Kim Aarberg

Seit 2009 hat sich Kim, ein Pädagoge in Askøy, Norwegen, zu einem IT-Berater entwickelt, der sich für Technologie im Bildungswesen einsetzt und schülerzentrierte Innovationen fördert. Er hat Spiele, VR/AR und Expertendiskussionen in den Unterricht integriert und leistet als Google Workspace Specialist Pionierarbeit bei der Integration von KI im Bildungsbereich.
beathe

Beathe Kathrine Moe

Beathe lebt in Bergen, Norwegen, und ist Lehrerin in der Kommune Bergen und Customer Engagement Specialist bei itslearning. Mit mehr als 18 Jahren Erfahrung bringt sie wertvolles Fachwissen in ihre Rollen in Bildung und Technologie ein.
froydis-hamre

Frøydis Hamre

Frøydis arbeitet seit 8 Jahren als Produktverantwortliche bei itslearning . Sie kommt aus dem pädagogischen Bereich und war für mehrere Projekte auf itslearning verantwortlich, wie z. B. die mobile App itslearning , individuelle Lernpläne und unser Testtool.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

 

Melden Sie sich für unsere E-Mails an und erfahren Sie als Erster von Produktaktualisierungen, Veranstaltungen und Bildungsressourcen.